Startseite | English Info | Partner | Kontakt | Impressum

Heimsieg

Heimsieg

mehr ...

Unentschieden

Unentschieden

mehr ...

Auswärtssieg

Auswärtssieg

mehr ...

1 & 0

1 & 0

mehr ...

1 & 2

1 & 2

mehr ...

0 & 2

0 & 2

mehr ...

<1.5 Tore

<1.5 Tore

mehr ...

>1.5 Tore

>1.5 Tore

mehr ...

<2.5 Tore

<2.5 Tore

mehr ...

>2.5 Tore

>2.5 Tore

mehr ...

<3.5 Tore

<3.5 Tore

mehr ...

>3.5 Tore

>3.5 Tore

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » Wettstrategien

Wettstrategien Value (Fußball)

Wer im World Wide Web nach (Fußball-) Wettstrategien sucht, wird auf zahlreichen Seiten mehr oder weniger hilfreiche Informationen dazu finden. Jeder Sportwetter träumt letztendlich davon, mit den richtigen Strategien und Systemen regelmäßig den Buchmacher zu schlagen und möglichst risikofrei dazu zuverdienen. Doch so einfach ist es nicht.
Begriffe wie Value, Money Management, die richtige Gewinn-/Verlustprogression (Einsatzstrategie) oder auch die Wettarten und Quoten selber, spielen da eine wichtige Rolle. Diese Rahmenbedingungen in das richtige Verhältnis zu setzen, ist die Kunst, die es zu beherrschen gilt.

Value

Bleiben wir beim wichtigsten Faktor im Wetten, dem Value. Einfach erklärt, wenn man möglichst konstant die Eintrittswahrscheinlichkeit von Spielausgängen besser einschätzen kann, als die Quoten des Buchmachers es aussagen, ist man auf der Gewinnerstraße. Ist man dazu nicht in der Lage, nützt einem das schönste System nichts, da man dies nicht mathematisch wettmachen kann. Die letztendlich subjektive Komponente des Value (die Quotenerstellung ja auch) kann durch gute Arbeit mit Statistiken und viel Informationsrecherche zu einer relativ festen Größe minimiert werden.

Bei der Suche nach solchen Value-Quoten werden im Laufe der Zeit in den Untermenüs ein paar Anregungen zu möglichen (Fußball-) Wettstrategien gegeben, wie beispielsweise die folgende Strategie auf Heimsieg:

Konstellation / Ausgangsbedingungen

- Wahrscheinlichkeit Unentschieden <=20%, Auswärtssieg <=40%, so dass Tendenz Heimsieg gegeben
- das letzte Spiel Gegeneinander ist schon Unentschieden ausgegangen, so dass ein nochmaliges Remis bei den Teams, die sich nicht oft die Punkte teilen, eine Überraschung wäre
- in den letzten 5 Spielen holte die Heimmannschaft mehr Punkte als das Gastteam, ist zudem also besser in Form