Sie sind hier: Wettsysteme  

WETTSYSTEME
 

Es sind nicht die herkömmlichen Wettsysteme, die mehr oder weniger häufig vorgestellt werden, sondern Aspektkonstellationen von Ausgangslagen zweier Mannschaften einer Spielpaarung, die bei Wettbörsen (oder auch Buchmachern) in der Vergangenheit einen erheblichen prozentualen Gewinn garantierten.
Ein Aspekt ist beispielsweise die Punkte pro Spiel der letzten 7 Heimspiele der Heimmannschaft, ein anderer die Anzahl der zurückliegenden Spiele, welche die Gastmannschaft für drei Siege benötigt hat.  Wer weiß schon, wie bei etwa gleichstarken Mannschaften Spiele ausgegangen sind, wo sowohl das Heimteam als auch das Auswärtsteam 3 der letzten 4 Begegnungen für sich entscheiden konnte. Erzielt man hier mit konstantem Back Auswärtssieg oder Lay Auswärstsieg einen regelmäßigen Profit (in welcher Liga und in welchen Quotenbereichen)? 
Da bei einer Wettbörse (vernachlässigt man die Provision) die angebotenen Quoten stets um die 100% (1/x) liegen, ist dies zugleich der Grundgedanke eines jeden Systems. Entweder man spielt die eigene Strategie als Wettsystem regelmäßig Back oder Lay - bei einer Variante ergibt sich über einen bestimmten Zeitraum in jedem Fall ein (nicht unerheblicher) Gewinn.

11 (22) Wettarten stehen zur Verfügung - Back/Lay aller Spielausgänge, unter/ über 2.5 Tore und die 6 häufigsten Endergebnisse. Ca. 700! unterschiedliche Ausgangsaspekte einer Spielpaarung lassen nahezu jeden eigenen Gedanken überprüfen.

Des weiteren ist für das Erstellen der Wettsysteme/ Wettstrategien ein riesiges Quotenarchiv (Wettbörse Betfair - Quoten für ca. 60000 Spiele) in die Software integriert worden.